Oktoberfest 2016
www.oktoberfest-2016.com

Das 183. Oktoberfest 2016 geht vom
17. September - 03. Oktober

Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF 2016)
Das 126. ZLF ist parallel in der ersten Wiesnwoche
17. September - 25. September


Willkommen zur Wiesn 2016 - Welcome to the Munich Oktoberfest

Aktuelles zur Wiesn 2016 und Termine zur Planung
www.Oktoberfest2016.de | www.Oktoberfest2016.com
www.Oktoberfest2017.de | www.Oktoberfest2017.com


Aktuelle News, Infos, Tipps und Termine - Lest dazu bei uns...

  • Allgemeine Infos - Wissenswertes zum legendären Volksfest...
  • Oktoberfestplakat - Das neue Motiv von der Wiesn 2016 ist da...
  • Verlosung - Freibier und kostenlose Tickets zum Anstich gewinnen...
  • Newsticker - Was gibts Neues? Ticker von der Theresienwiese...
  • Bierpreise - Was kostet die Mass? Bier und Getränkepreise...
  • Bierkönigin - Im Mai wurde Bayerns neue Bierkönigin gewählt...
  • Wiesnkalender - Aktuelle Termine, Veranstaltungen und Events...
  • English Calendar - Upcoming dates, shows and events in Munich...
  • Infos ZLF2016 - Termine und Info zum Zentral Landwirtschaftsfest...
  • Wiesnbarometer - Prognose der Besucherzahlen auf der Wiesn...
  • Öffnungszeiten - FAQ Die Öffnungs- und Schankzeiten in München...
  • Eintrittspreise - FAQ Was kosten der Eintritt? Wo gibts die Tickets...
  • Kosten - Steigende Bierpreise oder Stagnation der Getränkepreise...
  • Kinderwiesn - Ratschläge für Familien und Eltern mit Kindern...
  • Bierkrüge - Was kommt? Vorschau auf die neuen Sammlerkrüge...
  • Oktoberfestkrug - Neue offiziellen Bierkrüge aus Stein und Glas...
  • Wirtekrug - Aktueller Festkrug (Bierkrug) der Münchner Wiesnwirte...
  • Hotelzimmer - Tipps um günstige Zimmer in München zu buchen...
  • Tischreservierung - Tipps und Infos sowie Adressen und Hotlines...
  • Angebote - Tische am Abend und am Wochenende im Festzelt...
  • Zeltreservierung - Adressen und Hotlines für Eure Reservierung...
  • Trachtenmode - Neue Wiesndirndl und Lederhosen fürs Fest...
  • Afterwiesn - Die angesagten Partys und die besten Party-Clubs...
  • Frühlingswiesn - Das Münchner Volksfest startet am 15. April...
  • Magazine - Weiterführende Wiesnlinks, Magazine und Surftipps...

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


AKTUELL ++ NEWS ++ TICKER ++ NEUHEITEN

News Ticker 2016 - Aktuelle Neuheiten und Nachrichten vom Oktoberfest

Neues bei den Wirten
Das "Hacker-Festzelt" bekommt ein Update. Ziel war mehr Platz zu schaffen, ohne das Zelt zu vergrössern. Hierzu wurden die Boxen auf Podeste gestellt und die seitlichen Gänge verbreitert. Zudem gibt es jetzt beiderseits Toiletten und einen eigenen Service-Zugang zum Balkon. So sollen Staus vermieden werden. Ein besonderes Schmankerl ist der neue, überdachte Südbalkon mit über 500 Plätzen sowie ein verbessertes "Cabrio-Dach", das sich zur Be- und Entlüftung öffnen lässt. Die Zahl der Sitzplätze bleibt dabei unverändert.

Bier kostet bis zu 10,70 Euro!
Was von unserem Team bereits recht genau prognostiziert war wurde jetzt offiziell bestätigt. Zwar müssen wir noch keine 11,- Euro zahlen. Aber wir sind bereits recht nahe dran. So zahlen wir heuer bis zu 10,70 Euro für die Mass. Familien mit kleinen Kindern dürften allerdings noch mehr die Steigerungen bei den nicht-alkoholischen Softdrinks aufstossen. Die Preise sind hier zwar niedriger als beim Bier, jedoch greifen manche Zelte bei ihrer Preisgestaltung richtig daneben. Alles dazu in unserem Special zu den Getränkepreisen...

Ticket Verlosung für den Anstich
Von Wiesnfans jedes Jahr mit Sehnsucht erwartet wird der Anstich des ersten Fass durch Münchens OB. Denn der Ausruf "Ozapft is!" ist zugleich auch der Startschuss zum grösste Volksfest der Welt. Bei der offiziellen Eröffnung im Schottenhamelzelt können nur wenige Besucher live dabei sein.

Zu den Glücklichen gehören heuer auch 20 Münchner Bürger. Denn die Stadt verlost wieder 10x2 Sitzplätze in der Ratsboxe. Die Wiesnverlosung startet am 01. Juni. Jeder ab 18 Jahren mit Wohnsitz in München kann mitmachen. Teilnahmekarten liegen bis 16. Juni in der Stadtinformation (Rathaus) aus. Die Gewinner werden vom "Wiesnchef" ( Münchens zweiter Bürgermeister Josef Schmid) beim Stadtgeburtstag gezogen. Das Stadtfest findet heuer am 18. und 19. Juni statt. Bei Fragen zur Verlosung bekommt Ihr hier alle Infos.

Neue Bierpreise
In den nächsten Tagen werden von der Stadt München die neuen Bier- und Getränkepreise verkündet. Dabei wird auch heuer wieder eine gute, alte Tradition gewahrt. Denn die Mass wird teuer! Befürchtungen, dass heuer schon die 11,- Euro Marke fällt sind aber unbegründet. Neben Bier steigen auch die Kosten für Wasser und Softdrinks. Mehr zur Preisentwicklung...

Bayerische Bierkönigin 2016 - Bayerischer Brauerbund Bayerische Bierkönigin 2016
Im Mai wurde Bayerns neue Bierkönigin gewählt. Beim Finale in München setzte sich die 22-jährige "Sabine Anna Ullrich" aus Franken gegen 6 andere Mädls durch. Dabei war die Wahl richtig spannend. Denn nach der Vorwahl (wieder per Online-Voting) lag die Blondine erst auf dem zweiten Platz.

Die neue Bierkönigin hat jetzt 1 Jahr lang viel zu tun. Gemeinsam mit dem "Bayerischen Brauerbund" präsentiert sie das bayerische Bier in aller Welt.

Neues Münchner Kindl
München hat ein neues Münchner Kindl. Sie heisst "Viktoria Ostler" ist in München geboren und heute 23 Jahre alt geworden. Wenn Viktoria nicht gerade auf Ross "Jackl" (einem belgischen Kaltblut) die Stadt präsentiert, studiert sie Jura. Dabei ist das Ehrenamt für das blonde Mädel beinahe schon eine Familien-Tradition. Denn auch ihre Tante Helene und Grosstante Traudi waren bereits als Botschafterinnen der Stadt in der gelb-schwarzen Kutte unterwegs. Berühmte Münchner Kindl waren Pumuckl-Erfinderin "Ellis Kaut", die Moderatorin Hannelore Fischer, Wiesnwirtin Stephanie Spendler oder auch die beiden Töchter von Sepp Krätz, Julia und Stefanie (Wawi).

Wieder ein Wirte-Wechsel
Auch heuer heisst es bei den Wiesnzelten wieder einmal "Bäumlein wechsel Dich". Die "Hendlbraterei Poschner", die letztes Jahr nach 80 Jahren von der Wiesn geflogen ist, steht heuer wieder da. Dafür bekommt die "Hühner- und Entenbraterei Heimer", die mittlerweile nun auch schon seit 44 Jahre auf der Theresienwiese steht, in diesem Jahr nun plötzlich keine Zulassung mehr. Ebenfalls in diesem Jahr nicht mit dabei sind die "Münchner Knödelei" und der "Fisch-Bäda". Dies jedoch, weil es durch das Landwirtschaftsfest (ZLF) einfach zu eng auf dem Festplatz wird. So müssen auch die "Oide Wiesn" sowie einige Fahrgeschäfte, Standl und Buden in diesem Jahr pausieren.

Obamas heimliche Liebe
Nach John F. Kennedys "Ich bin ein Berlin" würde Barack Obama der Welt wohl gerne ein "Ich bin ein Bayer" verkünden. Denn bei seinem Besuch auf der Hannover-Messe gestand US-Präsident "Barack Obama" der Kanzlerin sein (un)heimliche Liebe zu Bayern. Dabei betonte er auch, dass er nach Ende seiner Amtszeit gerne das Münchner Oktoberfest besuchen würde. Dies könnte dann schon zur Wiesn 2017 sein. Denn im Januar 2017 endet seine Amtszeit. Und eine erneute Wiederwahl ist in den USA nicht möglich.

Oktoberfestkrüge
Das Plakat wurde ja bereits zu Jahresbeginn vorgestellt. Danach wurden die Lizenzen an die Hersteller der offiziellen Wiesnsouvenirs vergeben. Diese werden bis zum Sommer produziert. Neben dem offiziellen Oktoberfestkrug des Veranstalters (Bierkrug der Stadt) kommt bis zum Wiesnbeginn auch ein neuer Wirtekrug (Festkrug der Wiesnwirte). Beide haben ein neues Motiv und sind mit oder ohne Zinndeckel erhältlich. Zudem gibts den Bierkrug der Stadt auch noch aus Glas sowie mit 0,5 Liter. Bereits ab Mai können Firmen und Unternehmen beim Business-Service die neuen Sammlerkrüge vorbestellen.

Tischreservierungen
Wer sich bisher noch nicht um seine Reservierungen gekümmert hat, sollte jetzt schnell damit beginnen. Die meisten Abend-Termine sowie die beliebten Wochenenden sind zumeist schon vergeben. Erheblich besser sieht es unter der Woche zur Mittagszeit aus. Hier gibt es noch Plätze für die Mittagswiesn. Besser haben es da die Münchner/Innen. Hier gibt es noch Plätze an den Wochenenden sowie am Feiertag aus dem "Münchner Modell". Hierbei wird ein eigens reserviertes Kontingent nur an Einheimische vergeben. Den sonst üblichen Mindestverzehr gibts hier nicht. Alles zum Ablauf bei den Wirten....

Mehr Sicherheit
Derzeit wird beraten, wie man bestehende Sicherheitsmassnahmen noch weiter verbessern kann. Neben der weltweit veränderten Sicherheitslage stehen vor allem Lösungen für die hohen Besucherzahlen auf der Liste. Zum einen wird das Security-Team um weitere 100 Mitarbeiter erhöht. Zugleich wird über einen rollbaren Zaun nachgedacht, mit dem bei hohem Besucher-Ansturm der Festplatz kurzfristig für neue Gäste gesperrt werden kann. Des Weiteren wird auch überlegt, ob man neben Taschenkontrollen auch Leibes- Visitationen (Abtasten) einführen soll. Körperkontrollen sind in den Fussball-Stadien sowie auf vielen Grossveranstaltungen bereits seit Jahren Usus.

Freibier und Hendl
Auch 2016 wird es wieder eine Wiesnverlosung geben. Neben dem traditionellen Gewinnspiel des Wiesnteams wird auch die Stadt München wieder einige Bier- und Hendlmarken verlosen. Hierbei können dann 10 Münchner je 2 Plätze beim offiziellen Anstich im Schottenhamel Festzelt gewinnen. Teilnahme ist nur für Münchner/Innen möglich. Teilnahmekarten gibt es ab Anfang Juni im Rathaus. Die Gewinner werden dann wieder bei Stadtgeburtstag bekanntgegeben. Das Stadtfest ist am 18. und 19. Juni...

ZLF 2016
Heuer ist vom 17. - 25. September das "126. Zentral-Landwirtschaftsfest" (ZLF) zu Gast auf der Theresienwiese. Neben einem Messebereich mit landwirtschaftlichen Geräten können Besucher dort auch Tiere erleben oder allerlei über Landwirtschaft und Ernährung erfahren. Fürs kulinarische Wohl sorgt das "Festzelt Tradition". Das Traditionszelt stand erstmals auf der Jubiläumswiesn 2010. Seit 2011 ist es auf der Oiden-Wiesn zu finden. Das ZLF beginnt zeitgleich mit dem Oktoberfest, dauert jedoch nur eine Woche.

Bier wird teurer
Keine allzu grosse Überraschung ist die Meldung, dass die Bierpreise auch 2016 wieder steigen sollen. Bereits vor 2 Jahren hatte die Mass auf dem Oktoberfest die 10,- Euro Marke gerissen. Letztes Jahr gabs das Wiesnbier dann in keinem Zelt mehr unter 10,- Euro. Die Preise gingen hoch bis zu stolzen 10,40 Euro, der Durchschnittspreis lag bei 10,22 Euro. Und auch heuer werden wieder Preiserhöhungen bei den Bier und Getränken erwartet. Neben Bier werden auch Softdrinks wie Wasser, Limo und Spezi teurer.

Start der Münchner Volksfeste
Mitte April geht es jetzt auch in München los. Am Freitag, 15. April (16.00 Uhr) startet das Frühlingsfest auf der Theresienwiese. Auch heuer wird 2 Wochen die "Frühlings-Wiesn" auf dem weltbekannten Festplatz gefeiert. Danach gehts dann Schlag auf Schlag. Es folgen vom 29. April bis 08. Mai 2016 die Feste in Trudering und Hadern. Und einen Tag später beginnt dann auch schon die Maidult (30.04 - 08.05). Übersicht der Münchner Frühlingsfeste...

Die Frühlingsfeste beginnen!
Rund um Ostern beginnt traditionell die Freiluft und Open-Air-Saison. Neben den Biergärten öffnen nun auch die ersten Frühlingsfeste und Osterfeste ihre Pforten. So starten Augsburg und Nürnberg ihre Volksfeste bereits an den Ostertagen. Der Augsburger Osterplärrer geht von Ostersonntag (27. März) bis 10. April 2016. Das Nürnberger Frühlingsfest beginnt bereits einen Tag früher (Karsamstag). Das Fest in Nürnberg endet ebenfalls am 10. April.

Wiesnplakat 2016 - Oktoberfest München Das neue Wiesnplakat
Anfang des Jahres hat die Stadt München das neue Plakatmotiv 2016 vorgestellt. Heuer konnten die beiden Design-Studentinnen "Susanna Schneider" und "Linda Sophia" den Plakatdesign-Wettbewerb des Veranstalters für sich entscheiden.

Das neue Motiv ist ein weibliche Hommage an das grösste Volksfest der Welt. Und so feiern wir heuer alle eine "Rosa-Wiesn". Also auf gehts Madl und Buam! Infos und Bilder in unserem Plakat Special...

Aktuelle Updates
Neu sind unsere Tipps und Adressen zur Reservierung von Tischen und Plätzen im Festzelt. Und auch die Infos zum Hotel und Zimmer buchen. Denn diese beide Wiesnreservierungen solltet Ihr nicht zu spät angehen. Des Weiteren haben wir Euch bereits das Wiesnbarometer 2016 online gestellt. So habt Ihr eine recht gute Prognose der Besucherzahlen an dem jeweiligen Wiesntag. Auch dies hilft bei Planung und Vorbereitung.

Neuheiten
Rechtzeitig zum Wiesnstart folgen neben dem neuen Oktoberfestplakat und den aktuellen Bierpreise 2016 auch noch Bilder und Preise der offiziellen Bierkrüge sowie aktuelle News und Neuheiten bei den Fahrgeschäften und den Wiesnwirten. Des Weiteren stellen wir Euch die neue Wiesnmode sowie die angesagten Dirndl- und Trachtentrends 2016 vor.

Lastminute
Mit ein wenig Glück bekommen wir auch heuer kurzfristig noch ein paar "Lastminute Angebote" für Zimmer und Hotels in München und Umland. Jedoch sind die Lastminute-Offers immer äusserst begrenzt. So gelten die Offers immer nur nach aktueller Verfügbarkeit und solange der Vorrat reicht. Lest dazu auch unser Lastminute Infos...

Unsere Wiesnmagazine und Seiten werden bis zum Anstich laufend weiter aktualisiert und ausgebaut. Schaut einfach immer mal wieder bei uns vorbei!


INFOS ++ BIERKRÜGE ++ DIRNDL ++ FAMILIEN

Öffnungszeiten auf der Münchner Wiesn

Auf gehts nach Minga!
Am 17. September heisst es auch heuer wieder... Auf gehts zur Münchner Wiesn! Punkt 12.00 Uhr mittags sticht der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter im Schottenhamel Festzelt das erste Bierfass an. Mit seinem Ausruf "O'zapft is" ist das 183. Oktoberfest 2016 dann auch offiziell eröffnet.

Megaparty
Was dann folgt ist der absolute Wahnsinn. In nur 2 Wochen feiern zwischen 6 und 7 Millionen Besucher die grösste und beliebteste Party der Welt auf dem bekannten Festplatz im Herzen der Stadt. Dabei werden zwischen 7 und 8 Millionen Liter Oktoberfestbier getrunken und über eine Millionen halbe Wiesnhendl gegessen. Und auch über 200 ganze Ochsen und Kälber werden jedes Jahr von den Besuchern beim Feiern verspeist. Hier gibts weitere Fakten und Daten der Superlative...

Hier bekommt Ihr die aktuellen Bierkrüge und Haferl vom Oktoberfest...
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige

Bayern erleben
Schaugt's vorbei und feiert mit! Euch erwartet ein internationales Fest mit Ausmassen der Superlative. Neben allerlei Spektakulärem kommen aber auch die Traditionen nicht zu kurz. Denn bayerisches Brauchtum wird hier nicht wie bei irgendeiner Folklore-Veranstaltung "vorgeführt" sondern ganz normal gelebt. Und so ist es auch kein Wunder, dass das Fest Jahr für Jahr Besucher aus aller Welt anzieht. Mehr zu den bayerischen Traditionen...

Landwirtschaftsfest
Parallel findet heuer auch das 126. Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF 2016) statt. Das grosse Fest kostet zwar Eintritt ist aber für Jedermann zugänglich. Euch erwartet ein Mix aus Landwirtschafts-Ausstellung und Fach-Messe. Neben einem Bierzelt, jeder Menge Veranstaltungen und einiger Tiere könnt Ihr dort auch die neuesten landwirtschaftliche Geräte bestaunen.

Eckdaten zum ZLF
Das bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest findet nur alle 4 Jahre auf der Theresienwiese statt. Es beginnt parallel mit dem Oktoberfest, dauert jedoch nur eine Woche. So geht das Bauernfest heuer vom 17. September bis zum 25. September. Das Motto heisst in diesem Jahr "Landwirt-schaf(f)t Heimat". Geplant ist hierzu auch noch ein Special "ZLF 2016" mit Infos, Tipps und Terminen zum diesjährigen Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfest 2016.

Geschichte und Entstehung
Das erste Bauernfest fand übrigens bereits im Jahr 1811, also ein Jahr nach der allerersten Wiesn statt. Neben dem Pferderennen gab es damals auch bereits eine Viehausstellung mit Prämierung. Ein Jahr später (1812) lief das Münchner Herbstfest dann unter dem Namen "Centrallandwirthschaftsfest". Damals wurden das Volksfest (Rennen) und die Landwirtschaftsausstellung auch noch gemeinsam veranstaltet. Die Trennung erfolgte erst im Jahr 1819.


Anzeige
Anzeige


Magazine, Shops und Webseiten zur Münchner Wiesn
Tipp Party-Termine und die coolsten Afterwiesn Partys 2016... weiter...
Tipp Oktoberfestsouvenirs und Andenken Shop aus München... weiter...
Tipp Dirndl und Trachten - Aktuelle Trends und Designerdirndl... weiter...
Tipp Nützliche Tipps für Familien, Touristen, Geld sparen, etc... weiter...


Was kostet die Mass? Die neuen Bierpreise!
Die neuen Preise für Bier und Getränke 2016
Prices for beer and beverage at the Festival

Die neuen Bierpreise in den Festzelten

Kosten Getränke und Bierpreise 2016
Was haben der Steuerbescheid, die Schwiegermutter, der Zahnarztbesuch und die Preiserhöhungen auf dem Oktoberfest gemeinsam? Alle sind ungeliebt, kommen jedes Jahr aber so sicher wie das Amen in der Kirche.

Die Bierpreise auf der Wiesn sind für die Münchner alles andere als ein Grund zum Feiern. Vielmehr ein guter Grund zum Granteln. Schliesslich müssen wir in den Festzelten jedes Jahr immer tiefer in die Tasche greifen.

Neue Getränkepreise
Dessen bewusst, haben wir uns vorgenommen, heuer der Verkündung der Hiobsbotschaft mit Gelassenheit entgegensehen. Voraussichtlich Ende Mai ist es dann soweit. Bis dahin hat der Veranstalter (die Stadt München) die vorgelegten Preislisten der Festwirte geprüft und für gut befunden. Und wir unseren Zen-Kurs hoffentlich erfolgreich abgeschlossen.

Prognose Preisentwicklung
Bis dies soweit ist, dauert es aber noch ein wenig. Nachdem wir die letzten Jahre die Preisentwicklung vorhergesagt haben, haben wir uns auch dieses Jahr wieder in einer ersten Prognose der Bierpreise versucht. Zudem bei unseren "Best of" überlegt, was heuer wohl als Gründe für die Preiserhöhung angeführt wird.

Offizielle Preislisten
Sobald uns dann die konkreten Zahlen und Preislisten der Bierzelte vorliegen, werden wir die offiziellen Preise für Wiesnbier, Weissbier und alkoholfreien Getränke (wie Wasser, Limo und Spezi) in den jeweiligen Zelten natürlich nachreichen. Weiter zu den aktuellen Bierpreisen 2016...

Anzeige
Anzeige


Die neuen Bierkrüge aus München
Vorschau Oktoberfestkrüge - Wiesnkrüge und Wirtekrüge
Preview of the new official steins and Munich beer mugs

Bierkrüge und Souvenirs
Wie jedes Jahr gibts auch heuer ein neues Oktoberfestplakat. Diese ziert neben dem offiziellen Oktoberfestkrug (bay. Wiesnkrug) auch wieder einige Souvenirs und Andenken. Des Weiteren bringen die (grossen) Wiesnwirte wieder einen gemeinsamen Festkrug (Wirtekrug) heraus. Hierbei gibt es heuer auch ein (kleines) Jubiläum. Denn den Wirtekrug gibt es bereits seit dem Jahr 2002. Somit erscheint er zur Wiesn 2016 bereits zum 15. Mal in neuem Gewand. Wir gratulieren recht herzlich zum runden Geburtstag!

Wiesnkrüge 2016
Traditionell hat der seit 1978 erscheinende offizielle Jahreskrug der Stadt München auch dieses Jahr wieder das neue Oktoberfestplakat als Motiv. Den traditionellen, bayerischen Steinkrug gibt es in zwei Versionen - mit bzw. ohne graviertem Zinndeckel. Neben dem klassischen "1,0 Liter Masskrug" gibt es auch noch einen 0,5 und einen 0,3 Liter Festkrug. Der kleinste Vertreter der offiziellen Bierkrüge ist der "Mini-Steinkrug" mit 4cl (Stamperl).

Oktoberfestkrug 2016 - Offizieller Festkrug ohne Zinndeckel

Neuer Oktoberfestkrug
Wiesnkrug 2016 ohne Deckel
Oktoberfestkrug 2016 - Offizieller Festkrug mit Zinndeckel

Der neue Wiesnkrug
Bierkrug 2016 mit Zinndeckel

Weitere offizielle Bierkrüge
Alle offiziellen Oktoberfestkrüge vom Veranstalter (Stadt München) haben das diesjährige Plakat-Motiv 2016 als Dekor. Neben den Steinkrügen gibt es dabei auch noch Wiesnkrüge aus Glas. Die Glaskrüge sind klassische "Isarseidel". Also Bierkrüge im typischen "Dellen-Design" (Augen). Auch den Isarseidl gibt es als 1,0 Liter Masskrug, mit 0,5 Liter oder als Mini-Krügerl mit 4cl. Daneben gibt es noch Gläser wie das "Weissbiergläser" (ebenfalls mit 0,5 Liter Inhalt).

Anzeige
Anzeige

Infos Sammlerkrüge
Vor allem Sammler interessieren sich immer auch für die bisher bereits erschienenen Bierkrug-Motive. Denn den offiziellen Sammlerkrug ohne Deckel gibt es mittlerweile schon seit fast 40 Jahren (Erstausgabe war im dem Jahr 1978). Und der erste offizielle Festkrug mit Bierdeckel folgte dann im Jahr 1987. Infos zu den Sammlerkrügen der Vorjahre auf "Wiesnkrug"...

Wirtekrüge 2016
Den Wirtekrug ziert jedes Jahr ein historisches Motiv. Die Krugmotive zeigen München, Bayern oder das Oktoberfest aus nostalgischer Sicht. Dekore sind alter Postkarten oder auch Künstlermotive. Den "gemeinsamen Festkrug der grossen Wiesnwirte" (so der offizielle Name des Bierkrugs)

Wirtekrug 2016 - Festkrug der Wiesn Wirte ohne Zinndeckel

Neuer Festkrug der Wirte
Wirtekrug 2016 ohne Deckel
Wirtekrug 2016 - Festkrug der Wiesn Wirte mit Zinndeckel

Aktueller Wirtekrug
Festkrug 2016 mit Zinndeckel

Ausführung "Festkrug der Wirte"
Die Wirtekrüge gibt es nur aus Stein (Tonkrug). Glaskrüge gibt es hierbei nicht. Zudem gibts den Wirtekrug nur als Masskrug (also mit 1,0 Liter Inhalt). Jedoch habt Ihr auch hier die Wahl zwischen einem Bierkrug mit Zinndeckel oder dem selben Sammlerkrug ohne Deckel. Wie jedes Jahr ist auch in diesem Jahr der Zinndeckel wieder aufwendig graviert. Weitere Infos zu den Krügen der letzten Jahre gibts auf der Seite "Wirtekrug"...

Tipp - Hier findet Ihr alte, ausverkaufte und vergriffene Sammlerkrüge...
Sammlerkrüge und alte Bierkrüge vom Oktoberfest finden...

Anzeige

Wann verfügbar?
Im Spät-Sommer werden traditionell die ersten Souvenirs vorgestellt. Die Wirtekrüge erwarten wir für Ende Juli bzw. Anfang Angust. Und nach der Krugvorstellung (voraussichtlich Ende August) werden dann die neuen Sammlerkrüge der Stadt zu den Händlern und in die Online-Shops geliefert. Tipp - Vororder ist bei uns bereits ab Mitte Mai möglich. Infos dazu im Shop...


Aktuelle Dirndl und Trachten Mode
Fesche Mode und Trends fürs Oktoberfest
Wiesndirndl und Wiesnlederhose

Trachtenmode 2016 - Wiesndirndl und Wiesntrachten (Bild Sportalm Kitzbühel)

Dirndl und Trachten
Tipps und Infos zur aktuellen Dirndl- und Trachten-Mode folgen wieder kurz vor Wiesnbeginn. Wer sich allgemein über Dirndl, Trachten und Lederhosen informieren will findet auf der Seite Oktoberfest-2015.de (Rubrik Trachten) recht ausführliche Informationen. Denn bis auf die Modetrends (Dirndl- und Trachtentrends) sind die meisten Informationen allgemein gültig und somit eine gute Informationsquelle.

Weitere Infos rund um bayerische Lederhosen und aktuelle Dirndlmode auch bei unseren Wiesnlinks (Webtipps). Dort findet Ihr neben guten Magazinen mit Trachteninfos auch Seiten mit den neuesten Mode-Trends.

Auf den Trachtenmagazinen gibt es meist auch passende Shopping Tipps oder Adressen von Dirndlgeschäften, Mode-Ateliers und Boutiquen. Zudem Trachtenshops im Web. Dort könnt Ihr euch ein Outfit dann online bestellen.


Wiesninfos für Münchner - News und Neuheiten
Termine zur Planung - Preview Krüge und Tracht

Oktoberfest 2017 de | Oktoberfest 2018 de

Kalender und Tipps für Gäste und Touristen
Oktoberfeste der nächsten Jahre zur Planung

Oktoberfest 2017 com | Oktoberfest 2018 com


Unser alljährlicher Wiesnkalender
Termine und Events zur 183. Münchner Wiesn

Kurze Übersicht der Veranstaltungen und des offiziellen Programms
Alle wichtigen Termine mit Datum und Uhrzeit vom Oktoberfest München
Calendar in english language - The special for our English-speaking fans

  Termine Uhrzeit Veranstaltung  
  Samstag, 17.09. 11.00 Uhr Einzug der Wiesnwirte auf die Theresienwiese  
  Samstag, 17.09. 12.00 Uhr Eröffnung der Wiesn im Schottenhamel Festzelt  
  Sonntag, 18.09. 10.00 Uhr Trachten- und Schützenumzug auf die Festwiese  
  Montag, 19.09. 12.00 Uhr Seniorenbewirtung in den Festzelten (Einladung)  
  Dienstag, 20.09. 12.00 Uhr 1. Familientag auf dem Oktoberfest 2016  
  Donnerstag, 22.09. 10.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst aller Konfessionen  
  Samstag, 24.09. ganztags Italiener Wochenende auf dem Oktoberfest  
  Sonntag, 25.09. ganztags Heute ist Halbzeit auf der Wiesn (Bergfest)  
  Sonntag, 25.09. 11.00 Uhr Wiesn-Standkonzert der Kapellen vor der Bavaria  
  Montag, 26.09. 18.00 Uhr "Rosa Gay Wiesn" im Festzelt der Fischer-Vroni  
  Dienstag, 27.09. 12.00 Uhr 2. Familientag - kleine Preise für Eltern und Kinder  
  Mittwoch, 28.09. 12.00 Uhr Traditioneller Stammtisch der Alt-Schausteller  
  Samstag, 01.10. ganztags Endspurt - Das letzte Wochenende hat begonnen  
  Sonntag, 02.10. 12.00 Uhr Traditionelles Böllerschiessen vor der Bavaria  
  Montag, 03.10. * ganztags Durch den Feiertag gehts heuer einen Tag länger  
  Montag, 03.10. * 23.30 Uhr Aus is! Wir freuen uns auf die Wiesn 2017...  

Anzeige
Anzeige

Detaillierter Wiesnkalender 2016 mit mehr Infos zu den Events und Terminen weiter...

* Nachdem der Feiertag (Tag der deutschen Einheit am 03. Oktober) heuer auf einen Montag fällt, haben wir einen zusätzlichen Wiesntag zum Feiern. Somit geht die Party dann 17 Tage lang. Diese Info steht bisher allerdings noch unter Vorbehalt. Denn der Zusatztag muss vom Münchner Stadtrat noch ausdrücklich genehmigt werden (geschieht dann voraussichtlich im Frühjahr). Bitte beachten - Alle Angaben und Termine auf unseren Seiten wie immer ohne Gewähr. Änderungen, Fehler und Irrtum bleiben vorbehalten.


Our annual party calendar with dates and terms
Party program and events at the Munich Oktoberfest

All the important dates from the Munich Oktoberfest 2016
Quick overview of the events and the official program
Schedule list - Short briefing for our English speaking visitors
Calendar with information, dates and starting times...

  Dates Time Events  
  Saturday, Sept 17 10.45 am Entry of the Oktoberfest landlords, waiters and breweries. Have a look, it's free of charge  
  Saturday, Sept 17 12.00 noon Official tapping from the Munich Lord Mayor. With the exclaiming "O'zapft is!" the party can start!  
  Sunday, Sept 18. 10.00 am Famous and very traditional parade of traditional costume-associations and shooting clubs  
  Sunday, Sept 18. 10.00 am "Gay Sunday" in the Bräurosl beertent (great Gay Party and must joy event) - List of all Gaydays....  
  Monday, Sept 19 12.00 noon Free seniors entertainment and catering in the beer tents (Please note - by invitation only)  
  Tuesday, Sept 20 12.00 noon First children's and family day with cheap prices. Come to the fairground and have a nice day  
  Thursday, Sept 22 10.00 am Ecumenical Oktoberfest and fairground worship. All visitors are welcome to join the celebrations  
  Saturday, Sept 24 all day The Italian weekend starts - Bella Italia comes to Munich. Have a great day, fun and a lot of flirting  
  Sunday, Sept 25 all day Today it's half time at the Bavarian Beerparty (in Bavarian language it's called "mountain festival")  
  Sunday, Sept 25 11.00 am Outdoor concert of all music-chapels in front of the Bavaria. A free, traditional concert for all visitors  
  Monday, Sept 26 03.00 pm Gay Party in the the Fischer-Vroni beertent - Joy the legendary "Prosecco Wiesn" - All gay events  
  Tuesday, Sept 27 12.00 noon Second children's and family day. Come and party with cheap prices in all tents and at all rides  
  Thursday, Sept 29 12.00 noon Traditional meeting of the old showmen at the Munich beerfestival (only with invitation)  
  Saturday, Oct 01 all day The last weekend of the partyfestival starts. So lets go to the Theresienwiese and lets party!  
  Sunday, Oct 02 12.00 noon Every year the festival ends with traditional gun salutes in front of the "Bavaria" (statue)  
  Monday, Oct 03 * all day Due to the holiday (October 03 is the "Day of German unity") the party goes one day longer  
  Monday, Oct 03 * 11.30 pm Last day - The finale of the beer festival. We're looking forward to the Munich Octoberfest 2017...  

* Info is still pending. The additional day still must be approved by the City Council. Please note - All information and dates on our websites are always subject to change. Changes, errors and mistakes remain generally reserved.


Anzeige
Anzeige


Günstige Hotels und Zimmer in München
Wiesnhotels und Möglichkeiten zur Übernachtung

Wiesnhotels - Hotels und Zimmer in München - Übernachtung beim Oktoberfest

Hotelzimmer in München
Oktoberfestbesucher von ausserhalb müssen sich bei Planung und Vorbereitung neben der Reservierung von Wiesntischen auch um das Buchen einer Übernachtungsmöglichkeit kümmern. Dabei ist irgendeine Unterkunft für die Übernachtung sogar noch wichtiger als eine Reservierung im Bierzelt.

Hier gibts günstige Hotelangebote
Freie Zimmer in München buchen... weiter...

Grosse Auswahl
Ganz klassisch geht es in eines der zahlreichen Hotels, von denen München von 5 Sterne bis 1 Stern (bzw. ohne Stern) für jedes Budget das Passende bietet. Allerdings ist es wirklich schwierig ein wirklich günstiges Hotel zu finden. Denn zur Oktoberfestzeit ist in München Hauptsaison. Und so leider auch die Preise dementsprechend hoch. So zahlt man für ein (normales) Zimmer in der Innenstadt zwischen 200,- und 400,- Euro. "Normal" bedeutet ein 3-4 Sterne Haus und nicht etwas die Junior-Suite in einem 5-Sterne Hotel!

Lastminute Schnäppchen?
Gebucht wird dabei am besten wirklich frühzeitig. Denn irgendwelche günstigen "Last Minute Angebote" gibt es zur Wiesnzeit in München nicht. Die Preispolitik der Hotels funktioniert hier eher anders herum. Die Preise gehen mit abnehmenden Kapazitäten nach oben anstatt das die Zimmerpreise (wie bei einem "Last-Minute Schnäppchen") fallen. Schnäppchenpreise gibt es also auch bei einer Lastminute-Buchung definitiv nicht.

Zimmer online Buchen
Zum Suchen und Buchen geht man am besten ins Web. Hier kann man schnell und unkompliziert Preise checken und freie Kapazitäten abfragen. Aber auch Zimmer vergleichen und das Wunschhotel zum Wunschtermin gleich fix buchen. Alles online und ohne Zusatzkosten. Denn die Preise sind online eher billiger statt teurer. Hier könnt Ihr Hotelzimmer online buchen...

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Tisch und Plätze - Reservierung im Bierzelt
Adressen und Hotlines für Eure Wiesnreservierung

Wiesnreservierung Adressen und Hotlines - Telefonnummer zur Reservierung auf dem Oktoberfest

Wiesnreservierung
Vor allem für grössere Gruppen ein fester Bestandteil bei der Vorbereitung auf den Wiesnbesuch ist jedes Jahr auch die Reservierung von Sitzplätzen. Denn will man sein Wiesnbier geniessen, muss man hierfür auch sitzen. Dementsprechend ist der Ansturm auf die Sitzplätze auch heuer enorm.

Sitzplätze im Bierzelt
Nun mag man denken, dass es eine ganze Menge Sitzplätze auf dem Festgelände gibt (und dazu ein grosser Teil auch von Reservierungen frei bleiben muss). Jedoch sind die Plätze schnell besetzt und die Festzelte voll. Und dann werden die Oktoberfestzelte wegen Überfüllung für neue Besucher geschlossen. Wer jetzt jedoch eine Tisch-Reservierung in der Tasche hat, kommt natürlich dennoch an seinen (reservierten) Platz.

Millionenfache Nachfrage
Allerdings ist der Ansturm auf die Plätze in jedem Jahr enorm. So sollten Wiesnbesucher ihre Reservierungsanfragen auch wirklich frühzeitig genug stellen. Zudem gibt es keine zentrale Telefonnummer bzw. Hotline für die Platzbuchung. Daher muss man bei den einzelnen Reservierungsbüros der einzelnen Wirte anfragen. Dies am besten schriftlich. Hier findet Ihr die Adressen und Hotlines der Reservierungsbüros...

Infos zur Zeltreservierung
Wie man bei einer Tisch-Bestellung bzw. Platz-Buchung genau vorgeht könnt Ihr auf dem Magazin "Zeltreservierung" nachlesen.

Tickets von Drittanbietern
Immer wenn etwas begehrt ist, gibt es auch Unternehmen die damit handeln. So sind Wiesn-Tickets auch bei Drittanbietern (wie z.B. Agenturen, Ticket- Händlern, Ticket-Brokern, eBay, etc) zu bekommen. Allerdings bergen diese immer ein gewisses Risiko. Denn unter den Anbietern sind leider immer auch schwarze Schafe. Diese bieten Wiesntische an, die sie letztendlich gar nicht haben. Wenn man darauf reinfällt, ist die Kohle weg. Mehr zum Tickethandel.

Gut und teuer
Was aber tun, wenn man keine Plätze bekommen hat? Nachdem Firmen, Gruppen und Vereine immer wieder ohne Sitzplätze dastehen ist der sog. "Drittmarkt" oft die einzige Möglichkeit eine Reservierung zu bekommen. Angebote findet Ihr auf der Seite "Oktoberfest-Reservierungen". Klickt dort in die Rubrik Tische. Leider ist der Spass jedoch alles andere als günstig!

Abends und am Wochenende
Was gibts? Verfügbar sind auf der Plattform Plätze für alle grossen Zelte und für jeden Tag. An den Abenden (Abendreservierungen) also ebenso wie an den Wochenenden (Wochenendreservierungen). Sollte bei den Anzeigen nichts Passendes dabei sein, könnt Ihr auch per Anfrageformular nachfragen bzw. Eure Wünsche nennen...

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Adressen und Hotlines zur Reservierung
Telefonnummern und Fax für die Tischreservierung

Reservierungsbüros
Die einzelnen Wirte haben für Ihre Oktoberfestzelte zur Wiesn extra Büros eingerichtet, die sich um die Reservierungsanfragen der Gäste kümmern. Hier könnt Ihr Euch dann auch bereits vorab telefonisch über die jeweiligen Reservierungs-Regelungen in dem gewünschten Bierzelt erkundigen. Folgend haben wie Euch die Adressen und Telefonnummern der Wirte und deren Reservierungsbüros zusammengeschrieben.

Webseiten der Wirte
Mittlerweile findet man auch auf den Webseiten einiger Wiesnwirte durchaus nützliche Infos zu den jeweiligen Konditionen bei den Reservierungen im Zelt.
Hier findet Ihr die direkte Links zu den Webseiten der Wiesnzelte...

  Wiesnzelte Festwirte Hotline  
  Augustinerbräu
(Augustinerzelt)
Augustinerzelt - Wiesnwirt
Manfred Vollmer
Tel. (089) 23 18 32 66
Fax (089) 26 05 379
 
  Armbrustschützen
(Armbrustschützenzelt)
Peter Inselkammer KG
(Familie Inselkammer)
Tel. (089) 237 037 03
Fax (089) 237 037 05
 
  Fischer-Vroni
Oktoberfestzelt
Karl Winter OHG (Johann
und Silvia Stadtmüller)
Tel. (089) 66 10 42
Fax (089) 65 25 34
 
  Hackerbräu
(Hackerzelt)
Hackerzelt - Wirtsfamilie
Toni und Christl Roiderer
Tel. (08170) 73 03
Fax (08170) 73 85
 
  Hofbräuhaus
(Hofbräuzelt)
Wirtsfamilie Margot, Günter
und Ricki Steinberg
Tel. (089) 44 89 670
Fax (089) 44 83 587
 
  Käfers Wiesn Schänke
(Käferzelt)
Feinkost Käfer GmbH
Wirtsfamilie Michael Käfer
Tel. (089) 41 68 356
Fax (089) 41 68 880
 
  Kufflers Weinzelt
(Weinzelt)
Weinzelt GbR Roland, Doris
und Stephan Kuffler
Tel. (089) 290 705 17
Fax (089) 29 40 76 
 
  Löwenbräu
(Löwenbräuzelt)
Löwenbräuzelt - Ludwig Hagn
und Steffi Spendler
Tel. (089) 47 76 77
Fax (089) 47 05 848
 
  Paulanerbrauerei
(Winzerer Fähndl)
Paulanerzelt - Wirtsfamilie
Peter und Arabella Pongratz
Tel. (089) 62 17 19 10
Fax (089) 62 17 19 19
 
  Pschorrbräu
(Bräurosl)
Pschorr Bräu Zelt - Familie
Renate und Georg Heide
Tel. (089) 85 72 029
Fax (089) 89 55 63 56
 
  Schottenhamel
(Schottenhamelzelt)
Schottenhamel OHG
(Familie Schottenhamel)
Tel. (089) 544 693 10
Fax (089) 544 693 19
 
  Schützen-Festhalle
(Schützenzelt)
Wirtsfamilie Eduard und
Claudia Reinbold KG
Tel. (089) 231 812 24
Fax (089) 231 812 44
 
  Spatenbräu
(Ochsenbraterei)
Spatenzelt - Wirtsfamilie
Haberl und Antje Schneider
Tel. (089) 38 38 73 12
Fax (089) 38 38 73 40
 
  Marstall
(Marstallzelt)
Wirtsfamilie Sabine, Verena
und Siegfried Able
Tel. (089) 312 055 29
Fax (089) 312 055 19
 


Munich Party Tipp - Auf gehts zur Afterwiesn!
Partys Tipps und Wiesnclubs in München
Afterwiesn Party - Wiesnpartys und Wiesnclubs

Afterwiesn Party Tipps
Während der Wiesnzeit ist ganz München eine Dauerparty. Denn nicht nur auf dem Festgelände geht die Party so richtig ab. Auch das Münchner Nachtleben bietet eine ganze Reihe an coolen Afterwiesn Partys. Und auf der legendären Münchner Afterwiesn wird dann bis in die frühen Morgenstunden durchgefeiert.

Anzeige
Anzeige

Wiesnnächte
Die 16 Wiesnnächte haben dabei für jeden Geschmack etwas dabei - von der zünftigen Wiesndisco über stylische Clubs bis hin zur relaxten Bar oder Lounge. Denn Wiesnpartys sind während des Herbstfestes überall angesagt.

Infos, Termine und Adressen der besten Afterwiesnpartys in München...
Clubs in München - Die besten und coolsten Partyclubs der Stadt...

Wiesnbar im Hotel
Tipp - Wer gar keine Lust hat, durch München zu streifen, der geht einfach in die Hotelbar seiner Unterkunft. Auch hier wird abends vielerorts den Gästen Musik und Unterhaltung geboten. In den Wiesnbars und den Hotelbars ist alles eben nur ein wenig leiser und ruhiger. Party-Tickets bekommt Ihr hier...


Kinderwiesn - Tipps für Kinder und Familien
Familienplatz und Wiesnhits für Kids in München
Kinderwiesn - Gaudi für Kinder und Familien auf dem Oktoberfest

Kinder und Familie
Für Kinder ist die Münchner Festwiese ein grosser Erlebnispark, auf dem es wahnsinnig viel zu entdecken gibt. Karussells, Bahnen, Wurfbuden und Standl mit Süssem finden sich an jeder Ecke. Fragt man die Kids welches Karussell oder welche Süssigkeit sie mögen, so wollen die Kleinen am liebsten "alles".

Familienrabatte
Gerade bei Familien mit mehreren Kindern kommen Eltern dann auch schnell an die Grenzen ihres Budgets. Ideal sind dann die Spar- und Rabatt-Aktionen, wie die "Mittagswiesn", die "Wiesnhits für Kids" oder die "Familientage". Denn bei den Aktionen gibt es günstigere Preise. Die "Mittagswiesn" ist Montag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr. Die "Familientage" sind immer dienstags (heuer also am 20.09 und 27.09.). Und bei der Aktion "Wiesnhits für Kids" weisen die beteiligten Fahrgeschäfte und Marktstände mit Plakaten auf die jeweiligen Rabatte und Vergünstigungen hin.

Familienfest ZLF
Auch bietet das diesjährige ZLF (Bayerisches Zentral-Landwirtschaftsfest 2016) allen kleinen Stadtkinder die Möglichkeit, Natur und Tiere für sich zu entdecken. Das ZLF findet man im Südteil der Theresienwiese (also hinterm Riesenrad). Hier stellt sich das Landleben eine Woche lang vor. Unser Tipp - hier gibts jeden Tag "Thementage" zu einem speziellen Gebiet (wie Milch, Fleisch, etc). Das Ganze ist sehr nett gemacht. Somit super zum Lernen für die Kids und auch für Eltern durchaus interessant.

Familienplatzl
Einen eigenen Bereich haben Kinder und Familien beim "Familienplatzl". Das Platzl ist für Jedermann frei und kostenlos zugänglich. Jedoch liegt es etwas abseits vom grossen Trubel. Sucht Euch auf dem Wiesnplan die "Strasse 3, Ost". Das Gute dabei - der Zugang zum Familienplatzl ist auch direkt über den Bavariaring (Eingang ist auf Höhe der Beethovenstrasse) möglich. So müssen vor allem Eltern mit kleinen Kindern den Kinderwagen nicht durch die Massen schieben. Neben etwas mehr Ruhe sind auf dem Platzl auch allerlei Kinderfahrgeschäfte, ein Biergarten und kostenloser Service. Dort gibts dann einen Kinderwagen-Parkplatz, einen Still- und Wickelraum, etc.

Wiesnzeiten für Kinder und Jugendliche
Wie bei allen öffentlichern Vernatsltungen gelten auch auf dem Münchner Oktoberfest die Regeln des Jugenschutz. Folgend daher noch einige wichtige Zeiten zum Kinder- und Jugendschutz...
  • Kinder unter 6 Jahren dürfen nach 20.00 Uhr nicht mehr im Bierzelt sein (auch nicht mit den Eltern)

  • Jugendliche unter 16 Jahren dürfen ab 20.00 Uhr nicht mehr allein auf der Theresienwiese sein. Party also nur noch mit den Eltern oder einem Erziehungsberechtigten

  • Kinder und Teens unter 16 Jahren bekommen kein Bier. Ausnahmen sind möglich, wenn die Eltern dabei sind. Harte Sachen wie Schnaps oder Brandwein gibts aber immer erst bei Volljährigkeit (ab 18. Jahre)

  • Kinderwagen sind von Sonntag bis Freitag auf dem Festgelände nur bis 18.00 Uhr erlaubt. An Samstagen sind Kinderwägen und Kinder-Buggys auf der Theresienwiese generell untersagt
Kinderwiesn
Im Web gibt es ein eigenes Magazin für alle Eltern zum Wiesnbesuch mit Kindern und der Familie. Wenn Ihr nützliche Ratschläge sucht oder Euch über die aktuellen Angebote und Aktionen informieren wollt findet Ihr auf unserer Partnerseite alles Wichtige zur "Kinderwiesn". Tipps und Infos für Familien und Eltern mit Kindern...


Öffnungszeiten beim Oktoberfest 2016
Betriebs- und Schankzeiten in München
Öffnungszeiten - Beginn und Ende beim Oktoberfest 2016


Beginn und Ende

Die 183. Münchner Wiesn beginnt am Samstag, 17. September (12.00 Uhr) und endet am Montag, 03. Oktober 2016 (23.30 Uhr).

Ganztags geöffnet
Das Volksfest ist in den zwei Wochen täglich und ganztags geöffnet. Dies auch an den Wochenenden und am Feiertag (am 03. Oktober ist "Tag der deutschen Einheit"). Die jeweiligen Uhrzeiten findet Ihr hier...

Besucherzahlen
Wann ist es auf der Theresienwiese rappelvoll? Und wann ist es auf dem Festplatz eher etwas ruhiger? Infos zu den Besucherzahlen findet Ihr bei unserem Wiesnbarometer...

Besucherinfo
Noch zur Info - Wenn wir in unserem Wiesnkalender an einem Tag keinen Eintrag haben bzw. keine Veranstaltung oder Event promoten heisst dies nicht, dass an diesem Tag auf der Theresienwiese nichts los ist oder das Volksfest an diesem Tag geschlossen ist. Unsere Termine sind nur eine Auswahl an traditionellen Events die in jedem Fall einen Besuch Wert sind...

Anzeige
Anzeige


Tägliche Öffnungszeiten

Details zu den täglichen Öffnungszeiten der Bierzelte, Stände und Fahrgeschäfte wie folgt...

Fahrgeschäfte

Montag - Freitag 10.00 Uhr - 23.30 Uhr
Samstag und 02.10. 10.00 Uhr - 24.00 Uhr
So und Feiertag 10.00 Uhr - 23.30 Uhr

Verkaufsstände
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 23.30 Uhr
Samstag und 02.10. 09.00 Uhr - 24.00 Uhr
So und Feiertag 09.00 Uhr - 23.30 Uhr

Bierzelte
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 22.30 Uhr
Sa, So und Feiertag 09.00 Uhr - 22.30 Uhr
Sperrstunde 23.30 Uhr

Schankzeiten
Der Bierausschank geht in den grossen Festhallen bis 22.30 Uhr. In den kleineren Wiesnzelten ist dann um 23.00 Uhr Schankschluss.

Zwei grosse Bierzelte (Käfers Wiesnzelt und Kufflers Weinzelt) haben eine Ausnahmegenehmigung und dadurch bis 01.00 Uhr nachts geöffnet. Dort endet der Ausschank dann erst um 00.15 Uhr.

Dont drink and drive!
Unser ultimativer Tipp... Fahrt nicht mit dem Auto zum Feiern! Das Bier ist recht stark und der Führerschein ruck-zuck weg. Zudem sind rund ums Festgelände viele angetrunkene Besucher unterwegs. Nutzt für die Rückfahrt nach Hause, ins Hotel oder zu einer der legendären Afterwiesn Partys immer die öffentlichen Verkehrsmittel (MVG, MVV) oder ein Taxi. Ansonsten stehen Euch für kürzere Fahrten auch "Rikschas" (Fahrradtaxis) zur Verfügung.

Busse und Transfer-Service
Alternativ gibt es auch heuer wieder den "Wiesnexpress" in München. Grössere Gruppen und Unternehmen die mit Kunden oder Mitarbeitern zum Feiern gehen holen sich einen Bus für die Heimfahrt. Zur Verfügung stehen neben grossen Reisebussen auch ein Partybus oder exklusive VIP-Busse. Des Weiteren könnt Ihr auch absolut legendäre Oldtimerbusse buchen. Infos und Anfragen über das Kontaktformular vom Wiesnpartybus oder direkt beim Wiesnexpress und seinen Oktoberfest Bussen.

Limousinen und Shuttle-Service
Kleinere Gruppen oder Pärchen können sich beim Wiesnexpress einen Limousinen- und Shuttle-Service buchen. Alles nicht unbezahlbar und eine echt irre Gaudi! Weiter Infos zum Shuttle-Service...

Anzeige Anzeige


Fragen und Antworten (FAQ) - Kosten und Eintrittspreise
Tickets und Eintritt auf dem Oktoberfest München

Wiesntickets - Tickets und Eintritt - Kosten und Preise


Eintrittspreise
Immer wieder gefragt... Wo gibt es Tickets fürs Oktoberfest? Und wie hoch sind die Eintrittspreise auf der Münchner Wiesn? Die gute Nachricht zuerst.
Ihr braucht kein Ticket kaufen. Auch das grösste Volksfest der Welt ist weiterhin ein bayerisches Volksfest. Und wie der Name schon sagt, ist ein Volksfest ein Fest für das Volk, Und so ist auch auf der Wiesn der Zugang zum Festgelände sowie in die Festzelte für alle Besucher kostenfrei!

Kosten Tischreservierung
Selbst für die Reservierungen von Tischen bzw. Plätzen in den Festzelten fallen keine Kosten an. Denn bis heute bieten die Wiesnwirte Ihren Gästen die Tischreservierungen kostenfrei an. Was bei der Buchung jedoch gezahlt werden muss ist eine Art "Mindestverzehr". Dieser besteht traditionell aus zwei Mass Bier und einem halben Hendl. Wer kein Alkohol trinken will kann sich mit den Biermarken (Gutscheinen) auch alkoholfreie Getränke bestellen. Weitere Kosten fallen bei den Tischreservierungen jedoch nicht an.

Kostenpflichtige Ausnahmen
Es gibt auf dem Festplatz in München aber auch kostenpflichtige Bereiche für die Ihr auch ein Ticket braucht. Diese sind jedoch die Ausnahme. Und so kosten lediglich die "Special-Areas" auch Eintritt.

Dazu zählen dann das "Bayerische Zentral Landwirtschaftsfest" (das ZLF 2016 ist eigentlich eine Fachmesse) oder die "Oide Wiesn" (historische und traditionelle Miniwiesn).

Heuer Eintritt ins Bierzelt
Dieses Jahr gibt es noch eine Ausnahme. Besucher zahlen in der zweiten Wiesnwoche auch für das "Festzelt Traditon" einen Zwickel (also 2 ,- Euro) Eintritt. Das "Festzelt Traditon" steht heuer auf dem ZLF Gelände und ist abends aowie in der zweiten Wiesnwoche ganztags.

Anzeige
Anzeige

Themen Areale
Diese "Special-Areas" sind ebenfalls auf der Theresienwiese. Jedoch sind diese abgesperrt und so vom restlichen Festplatz abgetrennt. Und dafür müsst Ihr Euch dann auch ein Ticket (Eintrittskarte) kaufen. Dies müsst Ihr jedoch nicht schon vorab machen. Die jeweiligen Wiesntickets könnt Ihr Euch direkt an den Kassen-Häuschen vor Ort holen.

ZLF und Oide Wiesn
Fragen in diesem Jahr... Kommt trotz "ZLF" die "Oide Wiesn"? Oder werden die beiden Bereiche heuer zusammengelegt? Dies wäre eigentlich die einzig sinnvolle Lösung. Aber kann sich der Bayerische Bauernverband und die Stadt München auf diese Lösung einigen?

Aktuelle Eintrittspreise
Weitere Infos zu den Special-Areas sowie die aktuellen Eintrittspreise für das ZLF 2016 folgen...


Service - Das aktuelle Wiesnbarometer 2016
Besucherinfos und Prognose zu den Besucherzahlen

Planung Wiesnbesuch
An welchen Tagen ist es auf dem Festgelände richtig voll? Uns wann ist es auf der Wiesn 2016 eher etwas ruhiger? Für eine frühzeitige Planung und Vorbereitung haben wir Euch auch dieses Jahr das "Wiesnbarometer 2016" erstellt. Mit dem Kalender könnt ihr ganz einfach die mehr oder weniger gut besuchte Zeiten, die absolut rappelvollen Tage (rot mit Plus-Zeichen) und die eher ruhigere Zeiten (grün) sehen.

Wiesnbarometer 2016 - Munich Oktoberfest Info

Besucherzahlen
Die Prognose der Besucherzahlen auf der Theresienwiese wurde von unserem Wiesnteam erstellt. Die Daten basieren auf den Besucherzahlen und Erfahrungen der Vorjahre. Alle Angaben und Daten sind unverbindlich.
Quellangabe - Design Stadt München (TAM/RAW), Daten vom Wiesnteam


Weitere aktuelle Magazine zum Oktoberfest 2016
www.Oktoberfest2016.de | www.Oktoberfest2016.com
www.Oktoberfest-2016.de | www.Oktoberfest-2016.com

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Magazine mit ersten Infos und Terminen zur Planung
www.Oktoberfest2017.de | www.Oktoberfest2017.com
www.Oktoberfest-2017.de | www.Oktoberfest-2017.com

Viel Spass auf unseren Seiten und bei Feiern auf der Theresienwiese!


Startseite | Plakat | Bierpreise | Frühlingsfest | Magazine | Impressum | Disclaimer


Oktoberfest München ist eine eingetragene Marke der bayerischen Landeshauptstadt München. Die Rechte am Oktoberfestplakat liegen ebenfalls bei der Stadt München (RAW). Für weitere Fragen hierzu sowie zu Möglichkeiten der Lizenzierung wendet Euch bitte direkt an den Veranstalter (RAW).
Mehr Rechtshinweise zu Urheberrecht und Haftungsausschluss in unserem Disclaimer. Bei Fragen und Anfrage aller Art nutzt bitte immer über unser Kontaktformular. Hier gehts zu unserem Impressum

Quelle Bilder und Infos: Plakat und Plan der Stadt München (RAW), Krüge Hersteller, Afterwiesn Party Bilder von Edition Sportiva (Das Wiesnzelt am Stiglmaierplatz und Afteroktoberfestparty), Bilder Dirndl und Trachten von Sportalm Kitzbühel, Bild Bierkönigin vom Bayerischen Brauerbund. Trachtentrends und Trachteninfos vom Dirndlteam und vom Trachtenteam Munich. Weitere Bilder und alle Infos vom Wiesnteam und jeweils beteiligten Partnern. Nutzung von Inhalten nur mit schriftlicher Genehmigung
© Oktoberfest Info 2016 Service Magazin - Alle weiteren Rechte vorbehalten. All other rights reserved